NEU: Sternenlandschaften und Milchstraße gekonnt fotografieren
Preis 89,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

Sternenlandschaften und die Milchstraße
gekonnt fotografieren

Astrofotografie von einfach bis aufwendig

Ein Vortragsseminar mit optionalem Praxisteil von und mit Jörg Weiskopf

Copyright by Joerg Weiskopf -AmStall2-


Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie banne ich unsere Milchstraße auf den
Sensor?
Welche Geheimnisse verbergen sich hinter StarTrail-Landschaften?

Oder wie komme ich zu beeindruckenden Aufnahmen des Nachthimmels?


Die Schönheit der Natur mit seinem Kosmos im Bild festhalten, dem hat sich der 53 jährige Astrofotograf vom Arbeitskreis Astronomie Handeloh verschrieben. „Ich möchte jede/n Kamerabesitzer/in, ob Anfänger oder Fortgeschritten, ermutigen, die eigene Kamera auf den Sternenhimmel zur richten, dort gibt es auch mit einfacher Ausrüstung eine Menge zu entdecken“.

 

Inhalte

•    Rahmenbedingungen
•    Hilfsmittel zur Planung von Aufnahmen
•    Dunkeladaption des Auges: Weißlicht, der Feind des Sternenlichtfängers
•    Die „Must-Have“ für erfolgreiche Aufnahmen
•    Kameraeinstellung und Vorgehensweise (Work-Flow) für
•    Sternenlandschaften
•    Sternen-Panoramen
•    Sternenstrichspur-Aufnahmen

•    Die „Nice-To-Have“ für bessere Aufnahmen
•    Möglichkeiten für tiefere Aufnahmen mit Rauschreduktion
•    Trennung von Vordergrund und Sternenhimmel
•    Trackingsysteme zur Verlängerung der Belichtungszeit
•    (Möglichkeiten und Grenzen)

•    Möglichkeiten für den tieferen Einstieg
•    Go-To-Systeme & Guiding
•    Was ist möglich?
•    Hinweise für den Praxisteil (Ausrüstung)
•    


Möglichkeiten Fragen zu klären, werden ausreichend geboten.
Abschluss: Der 20-minütige Film “Photonenjäger” (In der Lüneburger Heide, den Alpen und La Palma)
(animierte Astroaufnahmen und Zeitraffer-Sequenzen)

 

Copyright by Joerg Weiskopf -Startrails Wesel-

Praxisteil

Ein optionaler Praxisteil wird als „Zusatzpaket“ exklusiv den Teilnehmern angeboten, kostenfrei, auf Wunsch auch mit einem Himmelsspaziergang (Einweisung in Sternbilder und sichtbare Objekte)
Möglicher Termin + Treffpunkt nach kurzfristiger Absprache (wetterabhängig)

Einweisung in die Himmelsbeobachtung und den Sternenhimmel.
Umgang mit der Kamera im Dunkeln, Tauschutz.
Erstellung von Sternenlandschaften, Sternenpanoramen und StarTrails in der Praxis.

Nach nur 15 Minuten Fahrzeit sind wir in landschaftlich reizvoller Umgebung mit dunklem Nachthimmel. Wer ein Fernglas sein eigen nennt, kann dies gern neben der Kameraausrüstung mitführen. Dann tauchen wir -begleitet von den Geräuschen der Natur- in den Nachthimmel ein.

 

Jörg Weiskopf

Jörg Weiskopf...

...ist seit einem Planetariums Besuch als Kind, mit dem Sternenvirus infiziert.
Schon in analoger Zeit, sammelte er erste Erfahrungen in der Fotografie des Nachthimmels.
Schwerpunkt der Tätigkeit des 53 jährigen, ist im nun bereits im dritten Jahrzehnt, die
Astrofotografie, jetzt seit vielen Jahren digital, mit der DSLR. In diesem Themenbereich hält er regelmäßig Fachvorträge.

Ausgehend von der Zeitraffer-Fotografie, die er auch seit mehreren Jahren betreibt, hatte er  das Bedürfnis, auch natürlich anmutende Sternenlandschaften zu fotografieren. Daher hat er auch den Reiz von Panoramen, StarTrails & Co für sich entdeckt.

„Wie das Leben so spielt, ruhte mein Hobby zwischendurch auch viele Jahre“ verrät Jörg Weiskopf, aber seit 22 Jahren hat der Astro-Virus wieder zugepackt. „Heute ist digital und mit dem Computer vieles einfacher geworden, aber die Erhabenheit der Natur begeistert und entspannt vom Alltag“.

 

Daten
Teilnehmer: mind. 6,  max. 12
Preis:         € 89,-
Termin:      siehe unten, 17:00 bis ca. 20:30 Uhr
Ort:          Calumet Seminarraum Hamburg + optionaler Außentermin

 

Freitag, 19. Oktober 2018
Calumet Hamburg
Referent: Jörg Weiskopf
Plätze: 10
€ 89,00 - am Freitag, 19.10.2018 von 17:00 bis 20:30 Uhr
HAM-0952