Aktphotographie mit Studioblitzlicht
Preis 149,00 Euro inkl. MwSt.
Dauer: 1 Tag/e

 


GH_Akt_720px
Aktphotographie mit Studioblitzlicht
Den hüllenlosen menschlichen Körper künstlerisch und ästhetisch abzubilden, ist gar nicht so schwer.


In Theorie und Praxis wird Ihnen das Handwerkszeug für wirkungsvolle Photos von klassischem Akt bis zu Bodyparts vermittelt. Neben den verschiedenen Sujets (Highkey, Lowkey, ...) werden außerdem Tipps gegeben zu Modelsuche, rechtlichen Grundlagen, erforderlicher Photoausrüstung, verschiedenen Lichtformern und deren Wirkungsweise im Studio, Vorbereitung und Durchführung der Photosession, Lichtführung und Posing.

Der Workshop richtet sich an Einsteiger in die Akt-Fotografie im Studio. Also alle, die noch keine Blitzanlage besitzen oder sich gerade eine angeschafft haben. Der Workshop ist auch interessant für diejenigen, die eine Lichtanlage haben, aber Neulinge im bereich Aktfotografie sind. Rudimentäres Wissen zum allgemeinen Umgang mit der Kamera sollte vorhanden sein.

Das Mitbringen der eigenen Kamera ist nicht nötig. Alle Teilnehmer photographieren mit einer Kamera, die per WLAN-Transmitter die Bilddaten direkt an einen Laptop mit Beamer sendet. So haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, das Ergebnis sofort zu beurteilen, anschließend erhält jeder innerhalb weniger Tage eine CD/DVD mit allen Photos.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt kalte und warme Getränke und einen kleinen Imbiss während der Mittagspause.

Referent: Günter Hagedorn,   www.hagedorn-photography.com
Dauer:
10:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Calumet Seminarraum Hamburg, Bahrenfelder Str. 260, Kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage.

Teilnehmerzahl:  mind. 5, max. 8


Ein neuer Termin mit etwas geändertem Konzept des Workshops ist für das Wochenende 4.+5. Mai 2018 in Planung.
Anmeldungen sind ab Februar möglich. Bitte besuchen Sie diese Webseite wieder.